1 1 1 1 1 1 1 1  
1
1
     
 
Die Ausstellung über das immaterielle Kulturerbe zu dem siebten „Monat des Kulturerbes“ Chongqing kommt auf unseren Campus
2016-07-01 16:51   审核人:   (浏览:)

Am Nachmittag des 03. Juni wurde die Ausstellung über das immaterielle Kulturerbe zu dem siebten Monat des Kulturerbes Chongqing im Zentrum des Jinxiu Gebäudes auf dem westlichen Campus SISU veranstaltet. Da wurden 15 immatarielle Kulturgüter wie Lätmalereien an Kalebassen, Gestatungskunst mit Teig, Strickerei aus Palmenfasern, Holzschnitzerei aus Buxus sinica usw demostriert. Die Studenten und Lehrer von SISU waren dadurch bewundert und tief beeindruckt. Die Teinehmer haben mit den vertretenden Künstlern Erfahrungen ausgetauscht. Auf der Ausstellung gab es auch zwei Stände für jeweils Siegelschnitzerei und traditionelle chinesische Malerei zum Motiv Pfingstrosen. Die haben nicht nur viele chinesische Studenten und Lehrer, sogar auch mehrere auslandische Lehrer und Studenten vor die Stände angezogen, um sich dabei anzuschauen und den Spaß der traditonellen chinesischen Kunst zu genießen.

Gesänge mit Holzbretten

Demostrationen von immateriellen Kulturgütern wie Lätmalereien an Kalebassen, Gestatungskunst mit Teig, Strickerei aus Palmenfasern, Holzschnitzerei aus Buxus sinica usw.

Chinesische und auslandische Studenten und Lehrer probieren verschiedene immaterielle Kulturgüter.

Gruppenfoto von den vertretenden Künstlern mit Studenten und Lehrern von SISU

Close Window