1 1 1 1 1 1 1 1  
1
1
     
 
Veröffentlichung der Forschungsergebnisse vom Institut für Internationale Strategien in Chongqing zum Thema Entwicklungsstrategie „ein Gürtel und eine Straße“
2017-10-24 11:00   审核人:   (浏览:)

Das neue Buch Der Einfluss der chinesischen Entwicklungsstrategie „ein Gürtel und eine Straße“ auf die Wirtschaftslage in Europa und Asien – wirtschaftliche Entwicklungschance und –möglichkeiten in Chongqing angesichts der Öffnung im Inland wurde in der letzten Zeit durch den Verlag Economic & Management Press of China herausgegeben. Das Institut für Internationale Strategien in Chongqing, bei uns in SISU, hat organisatorische Leistungen zu dem Forschungsprogramm beigetragen. Das Buch befasst sich mit den Forschungsergebnissen von mehreren prominenten nationalen und internationalen Experten, die daran ein Jahr gearbeitet haben.

Das Buch besteht aus drei Kapiteln: Kapitel International, Kapitel National und Kapitel Chongqing. Das erste Kapitel thematisiert hauptsächlich den Einfluss der Entwicklungsstrategie „ein Gürtel und eine Straße“ auf die Wirtschaftslage in Europa, Amerika und der asiatisch-pazifischen Zone, das zweite Kapitel dann die zu bewältigenden Risiken der Entwicklungsstrategie „ein Gürtel und eine Straße“, sowie den Aufbau der Freihandelszonen, das dritte Kapitel schließlich die Chancen und Herausforderungen, die die Entwicklungsstrategie „ein Gürtel und eine Straße“ in der Stadt Chongqing diskutiert wird.

Das Buch enthält vielfältige Perspektiven und Dimensionen zur Strategieforschung. Es überschreitet sogar mehrere Forschungsgebiete wie theoretische Wirtschaftslehre, praktische Wirtschaftslehre, Finanzen, Diplomatie und Kommunikationswissenschaft, weswegen es als Pioneerarbeit in der Strategieforschung in China gilt.

 

Foto von dem Buch

 

Close Window