1 1 1 1 1 1 1 1  
1
1
     
 
Das Museum zum Erlebnis der koreanischen traditionellen Kultur wurde in SISU eröffnet.
2019-05-08 14:32   审核人:   (浏览:)

 

Am Nachmittag des 29. November 2018 wurden das Museum zum Erlebnis der koreanischen traditionellen Kultur sowie die Ausstellung für koreanische Kunst und Kultur in SISU eröffnet. Herr Vizepräsident der SISU -- LI Xiaochuan,die Generalsekretärin der KP von der Fakultät für orientalische Sprachen -- Frau ZENG Zhen, die Direktorin der Fachrichtung Asien- und Afrikaforschung von der Fakultät für orientalische Sprachen -- Frau LIN Xianglan und der Dekan des Studienfaches Koreanisch von der Fakultät für orientalische Sprachen – Herr JIN Riquan waren bei der feierlichen Veranstaltung.

Herr Vizepräsident LI Xiaochuan empfing im Sitzungsraum A410 des Verwaltungsgebäudes Herrn JANG Jehak, den koreanischen Generalkonsul von Südkorea in Chengdu, und seine Co. Im Namen unserer Universität hieß Herr LI alle anwesenden Ehrengäste herzlich willkommen, und gab ihnen dann einen kurzen Überblick über die Entwicklungsgeschichte, die verschiedenen Fachrichtungen, die Erfolge in Pädagogik, Bildung und internationaler Zusammenarbeit von SISU, sowie den Entwicklungszustand des Studienfaches Koreanisch. Herr JANG Jehak bewertete anschließend unsere Leistungen, die unsere Universität beim Aufbau des koreanischen Studienfaches erzielt hat, als sehr positiv. Herr JANG meinte, dass SISU zahlreiche Fachkräfte mit koreanischen Sprachkenntnissen ausgebildet hat. Es wäre eine gute Grundlage für die zukünftige Zusammenarbeit beider Seiten. Er setzte auch große Hoffnung in die Entwicklung des Studienfaches Koreanisch von SISU.  

Einweihung

Close Window